Projekte
Termine
Downloads
Vita
Kontakt

English

Frank Hesse
Frank Hesse - The Opposite
 
The Opposite

SEPTEMBER – OCTOBER 2016

Eröffnung: 14. September / 18 - 22 Uhr

Titel und Konzept des Projekts beziehen sich auf eine Folge der 90er Jahre Sitcom „Seinfeld“. Darin erkennt George Castanza, dass sein Leben genau dem Gegenteil entspricht, was er sich einst gewünscht hatte. Daher müssen alle seine Entscheidungen falsch gewesen sein. Wenn alles, was er macht, falsch ist, folgt daraus, dass das Gegenteil davon richtig sein muss. Er beschliesst, von nun an immer das Gegenteil von dem zu tun, was ihm sein Verstand sagt.

Ich möchte von „Seinfeld“ lernen. Eines Nachts hatte ich folgenden Traum: Ich gehe in ein 3D Studio, um von mir einen Scan in Autofellatio-Pose machen zu lassen. Es ist an der Zeit, diesen Traum Wirklichkeit werden lassen! Anstatt wie sonst in meiner Arbeit Persönliches für mich zu behalten, werde ich es in ein schillerndes Kunstwerk transformieren. Anstatt mich in den seltsamen Geschichten Anderer zu verlieren, werde ich von meiner eigenen inneren Quelle zehren. Anstatt bei diesem Anlass gestresst zu sein, werde ich so entspannt sein wie noch nie.

//

Opening: September 14 / 6 - 10 pm

The title and the outline of the project refer to an episode of the 90’s comedy series Seinfeld: George Costanza realizes that his life became the opposite of what he wanted it to be. Thus, every decision that he has ever made has been wrong. If everything he usually does is wrong, the opposite has to be right. He decides that from now on he will do the opposite of everything that his intuition tells him.

I’m learning from Seinfeld. One night I had this dream: I‘m walking to a 3D photo studio asking for a scan of myself doing autofellatio. It’s time to make this dream come true! Instead of keeping personal matter for myself, I decided to make a statement and turn it into a flamboyant piece of art. Instead of reaching out to strange stories, I’ll draw from my inner source. Instead of being tense when I’m showing, I’ll be laid-back like never before.

/

ADAMSKI / BERLIN
GALLERY FOR CONTEMPORARY ART
STRAUSBERGER PLATZ 3
10243 BERLIN
http://adamskigallery.com